ibex fairstay Philosophie

Die bekannteste Definition der „nachhaltigen Entwicklung“ geht aus dem Brundtland-Bericht von 1987 hervor. Die Kernaussage darin ist, dass eine wirklich nachhaltige Entwicklung den Bedürfnissen der jetzigen Generation entspricht, ohne künftigen Generationen die Möglichkeiten und Voraussetzungen zu nehmen, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Nachhaltigkeit schöpft für ibex fairstay aus dem Gleichgewicht zwischen den drei Bereichen:

  • Umwelt
  • Soziales
  • Wirtschaft.

Regionalität, Authentizität, eine intakte Natur, das Erhalten und Zelebrieren kultureller Wurzeln - kaum eine Branche lebt so sehr von diesen Komponenten. In der Hektik und den Herausforderungen des Alltags suchen wir mehr und mehr nach Auszeiten und besonderen ErlebnisWERTEN.

Nur die Symbiose aus allen Faktoren verspricht unseren Gästen ein nachhaltiges, authentisches und begeisterndes Erlebnis.

Unser Ziel ist, alle Akteure im Tourismus immer wieder auf's Neue für ein nachhaltiges Engagement zu sensibilisieren. Wir wollen unsere Gäste mit nachhaltigen Angeboten begeistern, Ihnen wertvolle Erfahrungen und Erlebnisse in ihren Ferien bieten. Schon nach einem kurzen Aufenthalt in einem unserer ibex fairstay-Betriebe werden Sie sagen: Ich komme wieder.

Weitere Infos: ibex fairstay

Seit dem 03.07.2012 hat unser Hostel Rotschuo die auszeichnung: